Direktorin

Dipl-Päd. Maria Haunschmied-Hager

Seit September 2004 leite ich die Volksschule Luftenberg/Donau. Derzeit werden 178 Kinder in neun Klassen von insgesamt 13 Pädagoginnen an unserer Schule unterrichtet.

Als ausgebildete Volksschul-, Sonderschul-, Montessori- und Religionspädagogin sind mir Kinder mit erhöhtem Förderbedarf aber auch Kinder mit besonderen Begabungen und Hochbegabungen ein großes Anliegen.

Meine Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin mit den Schwerpunkten Elternbildung und Erziehungsberatung im Jahr 2013, ermöglichen mir oftmals einen Perspektivenwechsel und einen zusätzlichen Blick auf Schulleitung, Schulentwicklung sowie Personalentwicklung und Elternarbeit.

„Das einzig Stabile ist die Veränderung!“ Um den permanenten Veränderungen gerecht werden zu können erachte ich für mich Fortbildungen im Bereich der Pädagogik, Erziehung und Kommunikation als sehr wesentlich.

Kinder mit besonderen Bedürfnissen oder mit Auffälligkeiten in emotionalen- und sozialen Belangen fordern spezielle Fachkenntnisse seitens der PädagogInnen. Das hat mich dazu bewogen, 2014 in Wien die Zusatzausbildung zur Neurophysiologischen Entwicklungsförderin (frühkindliche Restreflexe) zu absolvieren.

„Die Sache klären und den Menschen stärken!“ Dieses Zitat von Hartmut von Hentig bildet bei meiner Arbeit als Schulleiterin die Basis bei der Klärung von herausfordernden Situationen und im wertschätzenden Umgang mit Menschen.

„Altes bewahren und offen sein für Neues!“ Neben einer lebendigen Schulpartnerschaft zwischen Eltern, Lehrern und Schülern, sind mir auch eine zeitgemäße Unterrichtsgestaltung sowie die Themen Gesundheitsförderung und Umweltschutz ein großes Anliegen.